Vom 9.Oktober bis 11.Oktober 2020 trafen sich im hoch über Innsbruck gelegenen Seminarhaus Grillhof, 27 Seniorentanzleiterinnen und ein Seniorentanzleiter, zusammengewürfelt aus Nord-, Ost- und Südtirol. Gefreut haben wir uns über die Teilnahme unserer neuen Bundesvorsitzenden Martina Wohlfahrter, unsere Lisa als ihre Stellvertreterin  war selbstverständlich auch dabei.

Covid 19 war eine Herausforderung für alle, Vorsichtsmaßnahmen wie Handdesinfektion, tragen eines Visiers, Kleingruppen nicht über zehn Personen, die auch nicht vermischt wurden, gaben uns ein Gefühl der Sicherheit. Unsere Referentin Constanze war in dieser außergewöhnlichen Situation besonders engagiert und vermittelte uns Tänze aus den WB 1 – 6 und ausgesuchte Tänze aus der Broschüre „Gesellschaftstänze in geselliger Form“ mit viel Gefühl und Können.

Alle waren sehr konzentriert und mit Freude bei Rumba, Samba, Cha-Cha, Walzer usw. dabei. Auch das Lachen kam nicht zu kurz, besonders wenn sich z.B. beim Kontra-Kreuzüber gewisse Unklarheiten einschlichen.

Es war ein sehr intensives und bereicherndes Wochenende, das uns gezeigt hat, dass man auch in dieser schwierigen Zeit Spaß am Tanzen haben kann.

Viel zum Wohlbefinden hat das schöne Haus, das freundliche Personal und die ganz besonders gute Verköstigung beigetragen.

Alle waren sich einig, wir kommen gerne wieder.

Edeltraud Marschall (STL)

blank